ZUBEREITUNG NACH GUSTLS GUSTO. LOS GEHT’S.

ZUBEREITUNG NACH GUSTLS GUSTO. LOS GEHT’S.

1.Backatmosphäre schaffen!

150 Grad! Und ab geht’s in den Backofen bei Ober-/Unterhitze für min. 40 Minuten (je größer der Gustl, je länger die Backdauer).

2.Ein feuchtfröhliches Klima!

„Ein Glas Wasser, bitte!“ Das braucht unser Gustl im Ofen, um innen saftig und außen knusprig zu werden.

3.A G‘spür für die Kruste!

Einfach nur bestreichen oder mit Hingabe einmassieren – dort wo später Kruste sein soll, muss vor dem Backen neutrales Pflanzenöl (Sonnenblume, Raps) aufgetragen werden.

Extended-Gustl-Krustl

Für mehr Bräune – heize Gustl am Schluss so richtig ein und erhöhe die Temperatur für 5-10 Minuten.

Länger Aufbewahren

Sind die Augen größer als der Gusto –
dann friere Gustl einfach ein.

 

GUSTL-Rezepte findest du hier.